(Online) Info-Veranstaltungen

.

Online-Info-Veranstaltung zum Thema „Studieren mit einer (nicht-)sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung. Allgemeine Informationen und Erfahrungen aus der Praxis“ in Kooperation mit dem Beratungszentrum zur Inklusion Behinderter (BZI) des AKAFÖ Bochum.

Allgemeine Infos:

  • Wann: Freitag, der 21. Juni 2024, von 16:00 bis 19:00 Uhr.
  • Wie: Online – über das Tool Zoom.
  • Teilnahmebedingungen: Die Teilnahme ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung per Mail ist erforderlich. Die Mailadresse finden Sie / findest Du nachfolgend.

Anmeldung:

  • Per E-Mail: kontakt@kombabb.de
  • Zugangslink: Diesen erhalten die Teilnehmer*innen einen Tag vor der Veranstaltung bis 18 Uhr per E-Mail.

(Datenschutzhinweis: Die jeweils erhobenen personenbezogenen Daten (wie z.B. die E-Mailadresse) werden lediglich zu dem Zweck der Erhebung verarbeitet. Das heißt, die E-Mailadresse werden ausschließlich zur Übermittlung des Zugangslinks am Tag der Veranstaltung benutzt. Anschließend werden sämtliche personenbezogene Daten wieder gelöscht.)

Wichtiger Hinweis zur Barrierefreiheit: 
Die Veranstaltung wird begleitet von Schriftdolmetschung. Falls Gebärdensprachdolmetscher*innen benötigt wird, so bitten wir (dringend) um Rückmeldung bis spätestens Montag, den 17. 06.2024, um 12 Uhr

Mitwirkende:

  • Referent*innen: Claudia Imhoff (Beraterin im BZI des AKAFÖ Bochum) & Stephanie Feinen (kombabb-Kompetenzzentrum NRW, stellv. Leitung).
  • Betreuung des Chats: Uwe Boden (kombabb-Kompetenzzentrum NRW; Berater).

Themen, u.a.:
Nachteilsausgleiche bei der Bewerbung / Zulassung (z.B. Härtefallantrag) und während des Studiums (z.B. Schreibzeitverlängerung bei Prüfungen), Unterstützungsmöglichkeiten (z.B. Studienassistenz) und Outen bzw. Umgang mit einer nicht-sichtbaren Behinderung / chronischen Erkrankung.

Zielgruppe:
Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an Schüler*innen sowie Studierende mit (nicht-)sichtbaren Behinderungen / chronischen Erkrankungen, z.B. mit Mobilitätseinschränkungen, Seh- oder Hörbehinderungen, Diabetes, Epilepsie, einer Autismus-Spektrum-Störung oder psychischen Erkrankung sowie Familienangehörige und all jene, denen dieses Thema im Beruf begegnet.

Weitere Fragen zur Veranstaltung: Diese können Sie / kannst Du gerne per E-Mail (kontakt@kombabb.de) oder tel. (0228 – 947 445 12) an uns (kombabb) richten.

>> Link zum kombabb - Kompetenzzentrum NRW Flyer (screenreader) (PDF-Datei)
>> Link zum Flyer des BZI des AKAFÖ Bochum

(Stand: 23.05.2024)